An der kurzen Leine

Momentan ist es hier noch etwa ruhig, da ich im Hotel nur in der Lobby Internetzugang habe (der etwas instabil ist) und im Büro vor lauter Arbeit nicht zum posten komme. Deshalb nur kurz der Hinweis, dass ich gestern meine absolute Traumwohnung gesehen habe – bewohnt von Rolf K., einem alten Bekannten aus Jugendzeiten, der seit über zehn Jahren in Hannover wohnt und leider in zwei Monaten noch weiter nördlich zieht (ausgerechnet jetzt…). Die Wohnung war aber leider schon vergeben…

Nach einer Stärkung im Lindener Ratskeller direkt am Markt hat er mit mir eine kleine Radtour rund um das Viertel gemacht und mir die Stadt nähergebracht: jede Menge Parks, Biergärten, Wasserflächen und alternative Kulturzentren – ich bin begeistert!

Ihren Abschluss fand die Tour im schönen Biergarten auf dem Lindener Berg. Direkt daneben ist der alte Bergfriedhof, auf dem es im März so aussieht:

Lindener Berg, Küchengarten
Dieses Ereignis wird zu Recht als „Das Blaue Wunder“ gefeiert, und auch sonst ist hier eigentlich jedes Wochenende irgendein Kultur-, Musik-, Kleinkunst- oder sonstiges Festival, meist unter freiem Himmel, was bei dem momentanen Wetter natürlich toll ist.
Das übernächste Wochenende werde ich erstmalig hier bleiben und wohl Bei Chez Heinz verbringen.

Morgen kriege ich endlich die Schlüssel zu meinem Appartement, dann klappt’s hoffentlich auch mit dem Internet besser!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

2 Antworten to “An der kurzen Leine”

  1. Bummeln in List « An die Leine gelegt Says:

    […] des Stadtteil in dem ich gerade noch so wohne, genutzt. Dabei konnte ich feststellen, dass neben Linden auch die List für mich als zukünftiges Wohnviertel in Frage käme. Wobei sich die Einwohner der […]

  2. Schlechter Sex « An die Leine gelegt Says:

    […] das Kulturzentrum Faust einmal kennenzulernen, das ich bislang nur kurz auf meiner sommerlichen Linden-Fahrradtour gestreift hatte. Trotz miserablem Wetter hat sich der Weg nach Linden wieder mal gelohnt und meinen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: