Bronco und der böse Wolf

Nach dem Reinfall vom vorletzten Wochenende wollte ich diesmal nicht wieder die ganze Zeit zuhause rumsitzen und deshalb diverse Aktivitäten im Voraus planen. Dass das nicht immer so klappt wie gedacht, aber nicht nachteilig sein muss, zeigte sich schon am Freitag.
Der Plan war, mit Nachbar und Kollege D. erst das Bronco’s zu besuchen, eine Bar die ich schon lange mal auprobieren wollte, und anschließen endlich den Besuch der Cumberlandschen Galerie nachzuholen. Als wir um kurz vor neuen das Bronco’s betraten, herrschte aber noch gähnende Leere. Außerdem hatte Nachbar D. gedacht, es gäbe dort was zu essen, denn er war am verhungern. Also machten wir uns nach dem Verzehr eines lokalen Bieres auf in Richtung Linden-Mitte, um die erstbeste sympathische Lokalität am Wegesrand zwecks Nahrungsaufnahme aufzusuchen. Dies war ebenso zufällig- wie glücklicherweise das „…und der böse Wolf„, das ebenfalls auf meiner Liste zu besuchender Lokalitäten weit oben rangierte. Da wider Erwarten wunderbares Spätsommerwetter herrschte, konnten wir im netten Biergarten weiteres einheimisches Bier und herrliches Thai-Food zu uns nehmen. Selbst der Platzregen konnte uns unter unserem Sonnenschirm nichts anhaben, auch wenn er bei anderen Gästen und der Bedienung für ziemliches Chaos sorgte.
So gestärkt machten wir uns auf den Weg zurück Richtung Bronco’s und kehrten auf dem Weg noch in der (ziemlich leeren) Lindener Freiheit ein, wo es trotz des Namens statt des einheimischen tschechisches Bier gab.
Das Bronco’s war um elf dann gerade richtig gefüllt und von einem guten DJ ordentlich beschallt. Die Arbeitswoche forderte dann gegen Mitternacht aber doch ihren Tribut, und so verschoben wir die Cumberlandsche Galerie und machten uns satt, zufrieden und angenehm angetrunken auf dem Heimweg. Ein netter Abend in Linden, der bewies, dass der Stadtteil durchaus als Ehrenfeldersatz dienen kann!

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: