Splatter

splatterMan sollte nicht mit der linken Hand eine Flasche aus dem Kühlschrank holen, wenn man in der rechten Hand einen flachen Teller mit Spaghetti Bolognese hält – das Gleichgewicht geht unweigerlich flöten, Spaghetti rutschen schneller als man denkt, und die Küche sieht danach aus wie in einem Splatterfilm.

So kann man seinen Samstagabend auch verbringen…

Advertisements

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Splatter”

  1. mcfer Says:

    Ich hoffe, es wurden Fotos gemacht.

  2. Smithee Says:

    Das Elend wollte ich nicht auch noch fotografisch dokumentieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: